fr de en nl

COACH

Normalerweise generieren 20% Ihrer Kunden 80% Ihres Umsatzes – diese Kunden müssen Sie also hegen und pflegen. COACH vereinfacht die strategische Kundenbetreuung.

Menschen werden durch Menschen beeinflusst

Neue Kunden zu gewinnen ist viel aufwändiger, als vorhandene Kunden zu betreuen. Mit COACH können Sie diese strategischen Accounts pflegen, aber auch weiterentwickeln. Es eröffnet eine neue Dimension der strategischen Kundenbetreuung.

Wie jede andere Beziehung benötigt auch die Kundenbeziehung Zeit und Einsatz, um zu wachsen. Und zwar nicht nur einmal, sondern regelmäßig. Darum ist COACH kein karger Accountplan, sondern ein dynamisches Tool, auf das Sie immer wieder zurückgreifen können. Es basiert auf den fünf wichtigsten Denkweisen, die ein strategischer Kundenbetreuer immer im Hinterkopf behalten muss.

COACH hilft Ihnen in jeder Phase des Accounts: von angehenden Beziehungen bis hin zu langfristigen, strategischen Beziehungen, die eine neue Ausrichtung brauchen. Bei diesem Prozess verwenden Sie nur die Komponenten von COACH, die Ihnen in der jeweiligen Situation dabei helfen, den Account weiterzuentwickeln.

Die Rolle des Kundenbetreuers verändert sich: Aus der kurzfristigen wird die langfristige Beziehungspflege. Das bedeutet, dass Sie ein lückenloses Bild des betreffenden Accounts brauchen – von den Strategien über Investitionen und Inhalte bis hin zum Netzwerk. Mit COACH können Sie die richtigen Personen miteinander verbinden. Die intelligente Nutzung interner und externer Netzwerke erleichtert Ihnen die Einrichtung eines erfolgreichen Kundenteams. Ein Kundenteam, das sich Zeit nimmt neue, kreative Ideen zu entwickeln. Interessensgruppen miteinander zu verbinden und einer Vision entgegen zu steuern. Mit COACH schöpfen Sie das meißste Potenzial Ihres Marktwachstums aus.

Warum COACH?

  • Eröffnen Sie eine neue Dimension des strategischen Accountmanagements
  • Bauen Sie langfristige Kundenbeziehungen auf
  • Stimulieren Sie innovative und neue Ideen
  • Nutzen Sie Wachstumspotenzial
  • Bringen Sie interne und externe Unternehmen zusammen
  • Bestimmen Sie einen konkreten Aktionsplan